AllgemeinAllgemein

Sie befinden sich hier:

    BBS feiert Jubiläum

    Seit 20 Jahren ist die BBS als Dienstleister im DRK mit kompetenter Beratung und zuverlässigem Service für die DRK-Verbände im Einsatz. Weiterlesen

    Wechsel in der Geschäftsführung

    Der Geschäftsführer der BBS - Herr Rainer Noseck – hat am 18. August 2019 das Unternehmen verlassen, um sich einer neuen Aufgabe im Deutschen Roten Kreuz zu stellen. Herr Noseck war seit dem 01.01.2017 Geschäftsführer der BBS und hat in dieser Zeit über verschiedene Interimsmandate die Arbeit von Kreisverbänden näher kennengelernt und sich entschlossen, eine solche Aufgabe dauerhaft zu übernehmen. Er ist ins Rheinland zurückkehrt und hat am 19. August 2019 die Leitung des DRK-Kreisverbandes Rhein-Erft e. V. übernommen. Weiterlesen

    Förderhinweis: Geänderte Richtlinien bei Potentialberatung NRW sowie Digitalisierungs- und Innovationsgutschein NRW

    Gerne weisen wir Sie auf die geänderten Richtlinien bei den beliebten Förderinstrumenten des Landes NRW hin und stehen beratend zur Seite. Weiterlesen

    Exkursion des Instituts für Prozessmanagement und Digitale Transformation (IPD)

    Studierende der FH Münster bekamen einen Einblick, wie die digitale Transformation im DRK gelingen kann, welchen Beitrag die BBS leistet und welche Einstiegsmöglichkeiten geboten werden. Weiterlesen

    Fördergelder für Quartiersentwicklung

    Die BBS unterstützt DRK-Verbände bei der Entwicklung und Antragstellung von Quartiersprojekten. Elf Projektanträge des DRK wurden bereits zugunsten von Quartieren in Westfalen-Lippe positiv beschieden. Weiterlesen

    Förderhinweis: Digitalisierungs- und Innovationsgutschein NRW

    Sie haben vor, Ihren Verband digital und innovativ für die Zukunft aufzustellen? Gerne weisen wir Sie auf die Möglichkeit des Digitalisierungs- und Innovationsgutscheins für Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) im Rahmen der Initiative „Mittelstand innovativ!“ hin. Weiterlesen

    Neue Beraterin im Bereich Pflegedienst

    Seit dem 15.08.2018 unterstützt uns Rita Flüthmann als Beraterin im Bereich Pflege. Frau Flüthmann ist Dipl. Pflegewirtin (FH) und hat an der Fachhochschule Münster Pflegemanagement studiert. Zudem hat sie eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und eine Fachweiterbildung zur Anästhesie und operativen Intensivmedizin absolviert. Basierend auf ihrer langjährigen Berufserfahrung in der direkten Pflege, ihrer Leitungstätigkeiten als Einrichtungsleitung unterschiedlicher stationärer Altenhilfeeinrichtungen und Tagespflegen freuen wir uns über ihren Einstieg bei der BBS, die unsere... Weiterlesen

    Studentische Hilfskraft Personalwesen/Beratung Sozialwirtschaft

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unterstützende Aufgaben studentische Hilfskräfte (m/w). Weiterlesen

    Studentische Hilfskraft Datenschutz

    Zur Unterstützung unseres Datenschutzbeauftragten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt studentische Hilfskräfte (m/w). Weiterlesen

    1. DMS Workshop der BBS

    „Ich fühle mich total geflashed“ war im positiven Sinne von mehreren Teilnehmern des ersten DMS Workshops der BBS zu hören.
    Der DMS Workshop am 16. Januar 2018 war der sichtbare Auftakt für die zukünftigen Dokumentenmanagement-Aktivitäten der BBS innerhalb des DRK.
    In einem einleitenden Rundumschlag vermittelte Kay-Henning Arracher, seit Anfang November 2017 als Berater DMS bei der BBS tätig, technische, fachliche, rechtliche und projektorganisatorische Grundlagen zum Thema Dokumentenmanagement.  
    Weiterlesen

    Seite 1 von 5.