Sie sind hier: Datenschutz
 

Datenschutzerklärung

Die DRK Landesverband Westfalen-Lippe Betriebswirtschaftliche Beratungs- und Service-GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Herrn Rainer Noseck und Dr. Hasan Sürgit, Hammer Straße 138 - 140, 48153 Münster (im Folgenden: wir) ist als Anbieter der Internetseiten www.drk-bbs.de (im Folgenden: Website) Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Seiten (im Folgenden: Sie).

Unser Datenschutzbeauftragter ist unter folgender Anschrift bzw. E-Mail zu erreichen:

An den Datenschutzbeauftragten der
DRK Landesverband Westfalen-Lippe
Betriebswirtschaftliche Beratungs- und Service-GmbH
 – Persönlich / Vertraulich –
Hammer Straße 138 - 140
48153 Münster

E-Mail: datenschutz(at)drk-westfalen.de

Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Seiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Dabei werden in den Logfiles folgende Informationen automatisch erfasst und gespeichert: 

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • Name der angeforderten Datei,
  • Website, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • Seite, von der Sie auf unsere Website gelangt sind,
  • Seiten, die Sie von unserer Website aus aufgerufen haben,
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.),
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem,
  • Name Ihres Internetanbieters,
  • übertragene Datenmenge.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert. Spätestens nach einem Zeitraum von sieben  Tagen werden diese Daten durch Verkürzung der IP-Adresse anonymisiert, sodass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen. In begründeten Ausnahmefällen (IT-Sicherheit, Verdacht auf Straftat) können die IP-Adressen sowie die weiteren oben genannten Informationen auch über den Zeitraum von sieben Tagen hinaus gespeichert werden. Die Verarbeitung der oben genannten Informationen erfolgt somit im Rahmen unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zugriff auf die Inforationen haben unsere Mitarbeiter des IT-Services; diese sind auf Vertraulichkeit verpflichtet. Im Rahmen der Verarbeitung werden die oben genannte Informationen nicht an / an folgende externe Empfänger weitergegeben.

Cookies

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert werden und dort keinen Schaden anrichten. Cookies unserer Internetseiten enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Bei dem Aufruf einzelner Seiten werden temporäre Cookies verwendet, die dafür sorgen, dass die dynamischen Inhalte der betreffenden Seite korrekt funktionieren. Sie haben die Möglichkeit, Cookies generell anzunehmen oder abzulehnen. Hierfür müssen Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend anpassen. Sofern Sie in Ihrem Browser Cookies deaktiviert haben, kann dies bei einigen Seiten zu einer eingeschränkten Nutzbarkeit führen.

Piwik

Auf unseren Internetseiten haben wir Piwik installiert. Das ist ein Programm zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Das Programm verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung unserer Internetseiten durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung unserer Seiten werden auf einem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit, die Installation von Cookies zu unterbinden. Hierfür müssen Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseiten vollumfänglich nutzen können.

Widerspruch

Information zur weiteren Datenerhebung

Eine weitere automatische oder über standardisierte Masken erfolgende Datenerhebung mittels unserer Website ist nicht vorgesehen.

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten, wie insb. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Anschrift freiwillig mitteilen, ist in der Regel von einer Einwilligung zur Nutzung der Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO für folgende Zwecke auszugehen:

  • Kontaktaufnahme zu Ihnen
  • Bearbeitung Ihrer Anfrage / Ihres Anliegens (d.h. Vertrags- bzw. Vorvertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)

Ihre Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese zur Verfügung stellen. Sie haben das Recht, ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen.

Zur Erfüllung der oben genannten Verarbeitungszwecke erfolgt keine Weiterleitung Ihrer Daten an Dritte.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben als Nutzer das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Sie können unrichtige Daten berichtigen oder Daten löschen lassen, sofern Speicherung nicht mehr zweckmäßig bzw. erforderlich ist.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich an die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf I Telefon: 0211/38424-0 I Fax: 0211/38424-10) zu wenden, sofern Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.

Sicherheit von E-Mail-Kommunikation

Bitte beachten Sie, dass generell nicht ausgeschlossen werden kann, dass unverschlüsselte E-Mails von Unbefugten während der Übertragung mitgelesen werden können. Wir raten Ihnen daher vom Versand unverschlüsselter E-Mails ab, sofern Sie uns personenbezogene oder sensible Daten mitteilen möchten. Nutzen Sie im Zweifel den Postweg oder unser Kontaktformular.

Links zu fremden Websites

Unsere Website kann Links zu fremden Websites (d. h. Websites die nicht dem Landesverband Westfalen-Lippe e.V. zuzuordnen sind) enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzmaßnahmen oder den Inhalt dieser Websites. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, auch die Datenschutzerklärungen dieser fremden Websites sorgfältig zu lesen.

Stand: Mai 2018