Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Landesverband
Westfalen-Lippe

Betriebswirtschaftliche
Beratungs- und
Service-GmbH


Hammer Str. 138-140
48153 Münster

Telefon:
(0 25 1) 97 39- 148
Telefax:
(0 25 1) 97 39- 353

info@drk-bbs.de

Wechsel in der Geschäftsführung

Der Geschäftsführer der BBS - Herr Rainer Noseck – hat am 18. August 2019 das Unternehmen verlassen, um sich einer neuen Aufgabe im Deutschen Roten Kreuz zu stellen. Herr Noseck war seit dem 01.01.2017 Geschäftsführer der BBS und hat in dieser Zeit über verschiedene Interimsmandate die Arbeit von Kreisverbänden näher kennengelernt und sich entschlossen, eine solche Aufgabe dauerhaft zu übernehmen. Er ist ins Rheinland zurückkehrt und hat am 19. August 2019 die Leitung des DRK-Kreisverbandes Rhein-Erft e. V. übernommen.


Zum neuen Geschäftsführer für die BBS wurde zum 01.09.2019 Herr Dr. Marco Dudda bestellt. Wir freuen uns ganz besonders, dass wir mit Herrn Dr. Dudda eine Person gewinnen konnten, die vielen Kunden bereits bekannt ist und die sich seit dem 01.10.2013 bei der BBS für das Rote Kreuz in zahlreichen Projekten aktiv engagiert hat. Herr Dr. Dudda hat in dieser Zeit die positive Entwicklung der BBS durch hohes persönliches Engagement und besondere Fachlichkeit mitgestaltet und vielfältige Erfahrungen über die DRK-Organisationen gesammelt. Herr Dr. Dudda ist 36 Jahre alt, hat zwei Kinder und war zuletzt neben seinen Projekt- und Controlling-Tätigkeiten als Leiter Services für die BBS in Verantwortung. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik und der Promotion im Controlling an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hat er 2013 zunächst als Berater Controlling und Rechnungswesen bei der BBS begonnen. In der Zeit bei der BBS hat sich Herr Dr. Dudda insbesondere in der Geschäftsführung der DRK-Kinderwelt Altena-Lüdenscheid gGmbH von 2015-2016 sowie als Leiter des Instituts für Bildung und Kommunikation (IBK) des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe sowie als Geschäftsführer der DRK-Tagungshotel Münster gGmbH in 2016 in operativen Managementaufgaben engagiert.
 
Darüber hinaus haben wir in der BBS eine Geschäftsleitung eingerichtet, die zum 01.09.2019 gemeinsam mit der Geschäftsführung die Kundenorientierung und die Weiterentwicklung der BBS im Sinne der Rotkreuz-Verbände und -Gesellschaften verantworten soll. Die Bereiche Beratung, Datenschutz, Rechnungswesen, Personalwesen und IT/DMS werden sich durch diese Neuausrichtung jeweils individuell und in der Zusammenarbeit untereinander weiterentwickeln mit dem Ziel, dem Anspruch und dem Nutzen der Kunden gerecht werden zu können. In diesem Sinne werden diese Bereiche jeweils durch eine Person verantwortet, welche intern und gegenüber dem Kunden die erfolgreiche Zusammenarbeit sicherstellt. Ihre Ansprechpartner der Geschäftsleitung werden ab dem 01.09.2019 Herr Dr. Dudda (Rechnungswesen), Frau Meier (Personal), Frau Sundrum (Beratung) und Herr Wisotzki (IT/DMS) sein.
 
Wir wünschen den Mitarbeitenden der BBS bei ihren neuen Aufgaben viel Glück und Erfolg!

2. September 2019 08:40 Uhr. Alter: 17 Tage